WK 24/2013

Angst nützt, weil sie schützt

 

 

 

Ulrike Büchs,
reformierte Spitalpfarrerin am Kantonsspital Winterthur,
Supervisorin CPT, Ausbildung in Kunst- und Gestalttherapie


 

Karin Klemm
katholische Theologin und Spitalseelsorgerin, Supervisorin und Kursleiterin CPT i.A., Bibliodramaleiterin IFOK, Psychodramaleiterin DAGG,
5404 Baden/AG, Tel. 056 486 21 11

Es handelt sich um einen thematischen CPT–Wochenkurs.

Er kann auch als CPT–Einführungskurs besucht werden.


Menschen, die von ihrer Angst sprechen, tun das oft verschämt, so als ob es grundsätzlich schlecht sei, Angst zu haben. Sie werden schnell von ihrer Umgebung zu einer optimistischen Haltung, zum „positiven Denken“ aufgefordert.
Seelsorge ist für manche der einzige Raum, in dem es sein darf, Angst zu äussern. Hier darf das, was Angst macht, angeschaut und erkundet werden. Vielleicht lässt sich mit der Seelsorgerin,  dem Seelsorger gemeinsam überprüfen, ob das Ausmass der Angst nicht zu gross ist und zu viel  Leben verhindert. Oder aber es wird sinnvoll, eine Angst neu zu lernen und freundlich  anzunehmen. Sie lässt sich erfahren und wandeln als Verlangsamung, Sorgfalt und Achtsamkeit. Auch als Seelsorgende selber werden wir von Ängsten berührt, die uns nicht peinlich sein  müssen. Möglicherweise können wir das Vertrauenswürdige der Angst entdecken und ihre  schützende Kraft nutzen.


Leitung Ulrike Büchs, Ref. Theologin, langjährige Gemeindepfarrerin und Spitalseelsorgerin, Kunst– und Ausdruckstherapieausbildung ISIS, Supervisorin, Kursleiterin und Studienleiterin CPT


Karin Klemm, Kath. Theologin, Spitalseelsorgerin, Supervisorin und Kursleiterin CPT i.A,  Bibliodramaleiterin IFOK, Psychodramaleiterin DAGG

 

Datum – Ort:  18. – 22. März 2013 – Probstei Wislikofen

Plätze:               8 – 12 Teilnehmende
Preis:                CHF 1`125.– Kursgeld (plus ca. CHF 460.– Unterkunft und Verpflegung)
Anmeldung:     bis 30. November 2012 (später auf Anfrage)
                           an das CPT–Sekretariat mit Anmeldetalon, mit Email cpt@ref.ch oder online